The Elder Scrolls Online - Housing: Spieler können bald Häuser kaufen

The Elder Scrolls Online bekommt zahlreiche neue Features. Eines davon ist das lang erwartete und vielen Spielern sehnlichst gewünschte Housing, also die Möglichkeit, ein eigenes Haus zu besitzen und dieses nach Herzenslust einzurichten.

von Jürgen Stöffel,
16.06.2016 11:20 Uhr

In The Elder Scrolls Online gibts bald auch Housing.In The Elder Scrolls Online gibts bald auch Housing.

The Elder Scrolls Online dreht ordentlich auf. Denn während der E3 2016 ließ TESO-Chef Matt Firor einige Infos über die Zukunft des Spiels fallen. Darunter das Projekt One Tamriel, welches variable Stufen und einen Wegfall der Fraktionsbindung verspricht.

Damit nicht genug, zusätzlich zu One Tamriel wurde nun endlich auch Housing angekündigt. Damit ist ein Feature gemeint, mit dem Spieler eigene Häuser in der Spielwelt kaufen oder bauen können und nach eigenem Gutdünken ausstaffieren dürfen. Gerade in einem Elder-Scrolls-Spiel eigentlich ein Muss, denn bereits in Skyrim und Co. war Housing möglich.

The Elder Scrolls Online - Trailer »Es wird Blut fließen« zu Dark Brotherhood The Elder Scrolls Online - Trailer »Es wird Blut fließen« zu Dark Brotherhood

Leider wird das Housing erst Anfang nächsten Jahres ins Spiel kommen. Dieses Jahr gibt's jedoch noch den so genannten »Argonian Dungeon Pack« sowie einen Barbier, der unsere Helden umgestalten kann. Außerdem erschien diesen Monat das neueste DLC Dark Brotherhood, in dem wir der Meuchlertruppe von der Dunklen Bruderschaft beitreten können.

Alle 97 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...