The Flash - DC-Film: Erste Schauspielerinnen in der engeren Auswahl

Warners DC-Film The Flash sucht nach einer Hauptdarstellerin. Gleich drei junge Schauspielerinnen stehen für Regisseur Rick Famuyiwa und sein Titelheld Ezra Miller in der engeren Auswahl.

von Vera Tidona,
11.07.2016 15:22 Uhr

Titelheld und Regisseur des Kinofilms The Flash stehen bereits fest. Jetzt wird nach einer Hauptdarstellerin gesucht.Titelheld und Regisseur des Kinofilms The Flash stehen bereits fest. Jetzt wird nach einer Hauptdarstellerin gesucht.

Der blitzschnelle Superheld The Flash aus den DC Comics bekommt seinen eigenen Kinofilm - der mit der gleichnamigen TV-Serie nichts zu tun hat. Die Titelrolle ist bereits mit Ezra Miller als Barry Allen besetzt, der schon in Zack Snyders »Batman v Superman: Dawn of Justice« seine außergewöhnlichen Fähigkeiten unter Beweis stellen durfte.

Mehr dazu: Details zu Batman v Superman als Ultimate Edition auf Blu-ray

Inzwischen hat die Suche nach der Hauptdarstellerin begonnen und gleich drei Schauspielerinnen sind angeblich in der engeren Auswahl. Laut Variety wird die junge Schauspielerin Kiersey Clemons als Favoritin gehandelt, da sie bereits mit Flash-Regisseur Rick Famuyiwa zusammen den Film »Dope« gedreht hat. Dafür sehen andere die beiden jungen Schauspielerinnen Lucy Boynton (Sing Street) und Rita Ora (50 Shades of Grey) im Rennen um die Rolle.

Noch ist nicht offiziell bestätigt, für welche Hauptrolle die Kandidatinnen überhaupt vorsprechen werden. Gerüchten nach handelt es sich dabei um den Charakter Iris West als knallharte Journalistin und Freundin von Barry Allen aus den Comicvorlagen. Wer schließlich das Rennen macht, entscheidet sich sicherlich in Kürze.

Die Regie übernimmt Rick Famuyiwa, der als Nachfolger von Seth Grahame-Smith (Abraham Lincoln Vampirjäger) nach einem Eklat verpflichtet wurde. Seth Grahame-Smith wurde als Regisseur und Drehbuchautor rausgeschmissen, da man dem jungen Filmemacher ein so großes Filmprojekt als sein Regiedebüt doch nicht zugetraut hat. Ob seine Drehbuchvorlage weiterhin ein Bestandteil des Films bleibt, ist noch unklar.

Die Dreharbeiten zu »The Flash« sollen nächstes Jahr beginnen für einen Kinostart voraussichtlich im Frühjahr 2018. Einen genauen Starttermin gibt es bisher noch nicht.

Als nächstes kommen die DC-Filme »Suicide Squad« (Kinostart: 18. August 2016), »Wonder Woman« (Kinostart: 22. Juni 2017) und »Justice League« (16. November 2017) in die Kinos.

Mehr dazu:Übersicht der kommenden DC-Kinofilme

Inzwischen dürfen sich Fans auf Nachschub für die erfolgreiche TV-Serie »The Flash« mit Grant Gustin freuen, die erst kürzlich für eine dritte Staffel verlängert wurde.

The Flash - Comic-Con-Trailer zur zweiten Staffel mit Hawkgirl und Bösewicht Zoom The Flash - Comic-Con-Trailer zur zweiten Staffel mit Hawkgirl und Bösewicht Zoom


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...