The Last of Us - Angeblich Multiplayer-Details in der Demo enthalten

Noch unbestätigten Gerüchten zufolge sind in der Demo von dem Action-Adventure The Last of Us einige Details zum Multiplayer-Modus zu finden.

von Andre Linken,
03.06.2013 14:49 Uhr

Multiplayer-Details von The Last of Us liegen vor.Multiplayer-Details von The Last of Us liegen vor.

Dass im Action-Adventure The Last of Us auch ein Multiplayer-Modus enthalten sein wird, ist schon seit dem vergangenen Jahr bekannt. Mit konkreten Informationen halten sich die Entwickler von Naughty Dog bisher jedoch noch ziemlich bedeckt. Jetzt aber scheint es neue Informationen zu geben.

Wie aus einem Beitrag im Forum von GameSpot hervorgeht, sind in der Demo von The Last of Us angeblich einige Details zum besagten Multiplayer-Modus zu finden. Demnach bilden die Spieler sogenannte »Clans«, die insgesamt zwölf Wochen ums Überleben kämpfen müssen. Dabei gilt es unter anderem, Angriffe von Infizierten und Plünderern abzuwehren sowie neue Mitglieder anzuheuern.

Des Weiteren soll es möglich sein, das Training des Clans zu verbessern, was sich dann positiv auf den Kampf gegen die Infiziertren auswirken soll. Einige der Attacken sowie andere Events sind angeblich zufallsgeneriert, während andere hingegen auf Sktipts basieren. Die Spieler können die Karten relativ frei erkunden und an bestimmten Plätzen kleinere Camps errichten.

Allerdings liegt bisher noch keine Stellungnahme seitens Naught Dog zu diesen Gerüchten vor, so dass die Angaben - zumindest derzeit - noch mit etwas Vorsicht zu genießen sind.

Alle 111 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...