The Last of Us - Details und Videos zum Patch 1.05 und dem DLC »Verlassene Gebiete«

Naughty Dogs hat die Inhalte des Updates 1.05 für The Last of Us bekannt gegeben. Zusammen mit dem Patch erscheint am 16. Oktober auch der DLC »Verlassene Gebiete«. Ein Trailer zeigt die neuen Karten.

von Tobias Münster,
15.10.2013 18:50 Uhr

The Last of Us - Trailer zu den Änderungen des 1.05 Patches 0:41 The Last of Us - Trailer zu den Änderungen des 1.05 Patches

Morgen, am 16. Oktober erscheint der Patch 1.05 für The Last of Us zusammen mit dem Download-Add-On »Verlassene Gebiete« auf dem PlayStation Network. In dem Video gibt das Entwicklerteam Naughty Dog einen Ausblick auf die Inhalte des Updates, bei denen es sich vor allem um Bugfixes für den Mehrspieler-Modus handelt.

Laut den Patchnotes werden in Version 1.05 zum Beispiel Fehler im Zusammenhang mit dem Erhalt von »falschen Gegenständen« nach einem Match oder »wiederkehrenden Waffen« behoben. Außerdem werden Missionen die Spieler später als zwei Minuten nach dem Start antreten, nicht mehr zum Clan-Fortschritt hinzugezählt. Und es gibt einige »Korrekturen im Verhör-Modus«.

Schließlich wird mit dem Patch 1.05 auch die Funktion integriert, hauptsächlich die vier neuen Multiplayer-Maps aus dem DLC »Verlassene Gebiete« zu spielen. Der Trailer zeigt Gameplay-Material aus den Szenarien:

The Last of Us - DLC-Trailer zum Mappack »Verlassene Gebiete« 1:08 The Last of Us - DLC-Trailer zum Mappack »Verlassene Gebiete«


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.