The Last of Us - PS4-Portierung für Naughty Dog kein Thema

Das Entwicklerstudio Naughty Dog hat noch einmal unmissverständlich klargestellt, keinerlei Ambitionen für eine Portierung des Survival-Action-Adventures The Last of Us auf die PlayStation 4 zu haben.

von Tobias Ritter,
17.10.2013 17:35 Uhr

The Last of Us - KonzeptzeichnungenThe Last of Us - Konzeptzeichnungen

Wer mit dem Kauf des Survival-Action-Adventures The Last of Ustrotz aller positiven Kritiken bisher noch gezögert hat und möglicherweise auf eine Veröffentlichung des Spiels für die PlayStation 4 setzt, dürfte sich nun enttäuscht sehen: Wie das Entwicklerstudio Naughty Dog auf dem offiziellen PlayStation-Blog verraten hat, zieht man eine Next-Gen-Portierung des Titels definitiv nicht in Betracht.

Im Rahmen einer Diskussion mit einem Fan in den Kommentaren auf blog.us.playstation.comdrückte sich Community-Strategist Eric Monacelli diesbezüglich ziemlich unmissverständlich aus:

»Wir haben keinerlei Pläne diesbezüglich.«

The Last of Us kam im Juni 2013 für die PlayStation 3 in den Handel und gilt als einer der letzten großen Exklusivtitel für die aktuelle Konsolengeneration.

Es dürfte allerdings nicht unwahrscheinlich sein, dass Naughty Dog bereits das eine oder andere Projekt für die PlayStation 4 in Arbeit hat - möglicherweise sogar ein neuesUncharted.

Alle 111 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...