The Last of Us - Details zum Patch 1.07

Naughty Dog hat die Patchesnotes für das Update 1.07 von The Last of Us veröffentlicht, das im Rahmen des DLCs »Erbarmungslos-Pakets« erscheint. Neben dem neuen Schwierigkeitsgrad sind viele Bugfixes für den Multiplayer enthalten.

von Tobias Münster,
06.05.2014 19:26 Uhr

Naughty Dog hat die Patchnotes zum Update 1.07 für The Last of Us veröffentlicht.Naughty Dog hat die Patchnotes zum Update 1.07 für The Last of Us veröffentlicht.

Wie Naughty Dog bekannt gibt, wird »in den nächsten 24 Stunden« im Rahmen des DLCs »Erbarmungslos-Paket« auch der Patch 1.07 für The Last of Us veröffentlicht. Der Download des Updates sei 151 Megabyte groß. Neben dem neuen Schwierigkeitsgrad für die Kampagne sollen damit Bugfixes für den Mehrspieler-Modus des Endzeit-Actiontitels integriert werden.

Last of Us
Genre: Action
Release: 14.06.2013

Die kompletten Patchnotes von Version 1.07 laut dem Entwickler:

Singleplayer

  • Grounded Schwierigkeitsgrad zum Singleplayer hinzugefügt: Ihr wollt eine Herausforderung? Dieser Modus ist für die Härtesten der Hardcore-Gamer. Super aggressive AI. Gebt euer Bestes oder ihr werdet nicht überleben.

Multiplayer Bug Fixes

  • Unsichtbarkeit & Gefangen-im-schwarzen-Bildschirm Bug
  • Spieler, die unsichtbar werden oder in einem schwarzen Bildschirm gefangen sind (typischerweise wenn sie darauf gewartet haben, neuzustarten), werden aus dem Match gekickt.
  • diese Spieler werden nicht den Vorteil eines Clan Days haben oder Clan-Verluste hinnehmen müssen
  • Es wurde ein Bug repariert, der Spielern erlaubt hat, Boxen für zusätzliche Munition und 2x4s auszunutzen.
  • Es wurde ein Bug repariert, der dem Spieler, der der Letzte war, zusätzliche Comeback Items von mehreren Boxen zu bekommen geholfen hat.
  • Es wurde ein Bug repariert, der das Spiel manchmal zum abstürzen brachte, wenn jemand erst spät zum Spiel gestoßen ist.
  • Es wurde ein Bug repariert, bei dem Spieler gegnerischer Teams, die gleichzeitig gestorben sind, manchmal nah beieinander neu gestartet haben.
  • Es wurde ein Bug repariert, bei dem Spieler manchmal, wenn der Gastgeber während des Intros abgebrochen hat, in einem schwarzen Bildschirm gefangen waren.
  • Es wurde ein Bug repariert, der er Spielern erlaubt hat, zu vermeiden, von einer Rauchbombe getroffen zu werden, wenn sie im Sprung waren.
  • Es wurde ein selten auftretender Absturz repariert, der dann bei einem Spieler auftreten konnte, wenn er bei einem entscheidenden Match als Einziger übrig blieb nachdem alle anderen Spieler abgebrochen haben.
  • Es wurde ein Bug repariert, der das Abspielen des Todeslautes VOX beim Sterben verhindert hat.
  • Es wurde ein Problem behoben, welche Spieler davon abhielt, einen Gegner mit der Shiv Klinge zu töten, wenn dieser eine Lockbox geöffnet hat.
  • Es wurde ein Problem behoben, welches Spieler davon abgehalten hat, eine verbesserte 2×4 gegen einen Feind zu benutzen während dieser mehrmals hintereinander auf den Dreieck-Button gedrückt hat, wenn der Gegner eine Lockbox geöffnet hat.
  • Die Anpassung vieler Intro Animationskameras wurde korrigiert
  • Es wurde ein Problem behoben, bei welche Spieler eine große Waffe bekommen haben, wenn sie einen Gegner mit einer Melee Waffe niedergestreckt haben nachdem sie zu einem reinen Pistolen - Loadout gewechselt haben.
  • Es wurde ein Bug repariert, bei dem Spieler manchmal keine Munition nach dem Niederstrecken eines Gegners bekommen haben, wenn sie einen reinen Pistolen - Loadout benutzt haben.
  • Es wurde ein Bug repariert, bei dem Spieler eine große Feuerwaffe halten konnten, während sie einen Melee Finisher anwandten.
  • Es wurde ein Absturz behoben, der auftauchte, wenn die Spieler sich abmeldeten, wenn sie den in-game Store neu geladen haben.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei welchem VOX nicht nach dem Gewinn des Spiels abgespielt wurde, wenn eine Runde im Survivor Modus gespielt wurde und dieses durch die Shiv Klinge gewonnen wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei welchem die modifizierte 2×4 Attacke abgebrochen wurde, wenn ein Spieler über einen Gegenstand gesprungen ist.
  • Es wurde ein Bug repariert, bei welchem die Shiv Klinge in bestimmten Fällen nicht richtig ausgerichtet war, so dass es von einer Seite einfacher war als von der anderen, diese zu bekommen.
  • Der Militär Sscharfschütze hat eine verringerte Zielhilfe.

Kürzlich kündigte Sony auch eine PlayStation-4-Version von The Last of Us an. Diese »Remastered Edition« soll alle Zusatzinhalte des PS3-Originals von Anfang an enthalten.

» Zum GamePro-Test von The Last of Us

The Last of Us Remastered - Trailer der PlayStation-4-Version The Last of Us Remastered - Trailer der PlayStation-4-Version

Alle 111 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...