The Last of Us - »Man sieht die Fehler immer noch.«

Naughty Dog ist nicht komplett zufrieden mit der aktuellen Version von The Last of Us. Einige Dinge hätte man durchaus anders machen wollen, so einer der Entwickler. Dazu habe jedoch die Zeit gefehlt.

von Tobias Ritter,
12.01.2015 12:59 Uhr

The Last of Us und seine Remastered-Version sind noch fehlerbehaftet. Dieser Meinung ist man bei Naughty Dog und wünschte sich im Nachhinein mehr Entwicklungszeit.The Last of Us und seine Remastered-Version sind noch fehlerbehaftet. Dieser Meinung ist man bei Naughty Dog und wünschte sich im Nachhinein mehr Entwicklungszeit.

The Last of Us darf wohl durchaus als eines der erfolgreichsten Exklusivtitel für die PlayStation 3 und die PlayStation 4 bezeichnet werden. Sowohl bei Kritikern als auch bei Fans kam das Endzeit-Abenteuer durchweg gut an. Im GamePro-Test erhielt das Original immerhin eine Wertung von 88 Prozent. Die PS4-Neuauflage kam sogar auf eine 90er-Wertung.

Dennoch ist man beim zuständigen Entwicklerstudio Naughty Dog offenbar nicht komplett zufrieden mit dem Zustand des Spiels. Das ließ der Game-Director Bruce Straley nun im Interview mit gameinformer.com durchblicken.

Er sei zwar »super-glücklich« mit den Reaktionen auf The Last of Us und The Last of Us: Remastered, so Straley im Gespräch mit der englischsprachigen Webseite. Allerdings gebe es auch eine ganze Reihe von Dingen, die man hätte besser machen können. Der Game-Designer spricht sogar von einigen Fehlern, mit denen das Spiel immer noch zu kämpfen habe:

»Man sieht die Fehler immer noch. Man sieht diese Dinge, von denen man sich wünscht, dass man etwas mehr Zeit dafür gehabt hätte, sie zu verbessern. Und man wünscht sich, dass man einige Dinge etwas anders gemacht haben könnte. Ich bin super stolz auf das, was wir hier als Team abgeliefert und erreicht haben... Aber gleichzeitig gibt es da einen anderen Aspekt, der mich fühlen lässt, dass es vielleicht noch nicht fertig ist.«

Dennoch hat Naughty Dog aus der Entwicklung von The Last of Us und insbesondere der Remastered-Version durchaus seine Lehren gezogen. Beides helfe dem Entwicklerteam derzeit dabei, Uncharted 4 für die PlayStation 4 zu entwickeln, so Straley.

The Last of Us Remastered - Grafikvergleich: PS3 gegen PS4 The Last of Us Remastered - Grafikvergleich: PS3 gegen PS4

Alle 83 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...