The Legend of Zelda: Breath of the Wild - Neuer Clip geht auf die Waffen des Spiels ein

Link greift in The Legend of Zelda: Breath of the Wild nicht nur auf die üblichen Waffen zurück, sondern zeigt in einem neuen Gameplay-Clip, wie flexibel er im Kampf ist.

von Hannes Rossow,
25.08.2016 13:00 Uhr

Wer für Chaos sorgen will, hat in Breath of the Wild viele MöglichkeitenWer für Chaos sorgen will, hat in Breath of the Wild viele Möglichkeiten

Ein bisschen ermüdend ist es ja schon, dass neues Material zu The Legend of Zelda: Breath of the Wild nur in kleinen Häppchen verfügbar ist, die über Twitter und Facebook verteilt werden. Immerhin sind die Schnipsel immer recht interessant und gehen auf bestimmte Aspekte von Links neuem Abenteuer ein. Dieses Mal geht es um die Waffen.

Mehr:Pokémon GO - Neues Update 0.35.0/1.5.0 lässt euch mit Team-Leitern reden

Dass Link verschiedene Waffenarten bedienen kann, ist nicht neu, doch das Gameplay-Video, das Nintendo of America geteilt hat, zeigt auch, wie unterschiedlich sich diese spielen.

Neben einem langsamen Zweihänder und der behäbigen Streitaxt erleben wir Link auch dabei, wie er mit einem Skelett-Arm auf feindliche Gerippe einprügelt oder mit dem Feuerstab brennende Bälle verschießt.

Das neue Zelda-Abenteuer erscheint Anfang 2017 für die Wii U und Nintendo NX.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...