The Legend of Zelda: Skyward Sword - Beinahe ohne WiiMotion Plus Support

Die Entwickler von The Legend of Zelda: Skyward Sword hätten sich fast gegen den Einsatz von WiiMotion Plus entschieden.

von Michael Söldner,
17.06.2011 10:09 Uhr

Im Action-Adventure The Legend of Zelda: Skyward Sword soll die Zusatzhardware WiiMotion Plus für ein deutlich intensiveres Spielerlebnis sorgen. Doch fast hätte es die genauere Steuerungsmöglichkeit gar nicht in das fertige Spiel geschafft.

Produzent Eiji Aonuma erklärte in einem Interview, dass man anfangs auch ohne WiiMotion Plus sehr gute Ergebnisse erzielt hätte. Zu diesem Zeitpunkt stattete Wii Sports Entwickler Katsuya Eguchi den Machern einen Besuch ab und erklärte stolz: "Schaut euch doch mal all die Dinge an, die wir mit WiiMotion Plus machen können. Warum sollte man gerade in einem Zelda-Spiel darauf verzichten, dass wäre total verrückt".


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...