The Sims Social - EA startet Facebook-Ableger

Ab sofort ist die wohl beliebteste Lebenssimulation auch im Social Network Facebook vertreten.

von Denise Bergert,
19.08.2011 09:36 Uhr

Im Rahmen der diesjährigen Gamescom in Köln hat Electronic Arts den neuesten Ableger seiner Sims-Reihe veröffentlicht. The Sims Social ist ein Browser-Flash-Spiel, das vorerst exklusiv über das Social Network Facebook verfügbar ist.

Wie in den Vorgängern auf PC und Konsolen baut ihr hier das Haus eures Sim aus, schließt Freundschaften und stellt euch den Herausforderungen des Lebens. Für Facebook wurde das Spielprinzip um die Möglichkeit erweitert, Ingame-Freundschaften mit Facebook-Bekanntschaften zu schließen und diese in ihren Häusern zu besuchen.

Um den Spielfluss zu beschleunigen können lästige Aufgaben wie Essen zubereiten oder Duschen automatisiert werden. Während des eigentliche Spiel kostenlos ist, werdet ihr für bestimmte Einrichtungsgegenstände oder Extras, die ihr zum absolvieren von Aufgaben benötigt, mit so genannten Micro-Payments zur Kasse gebeten.


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.