The Witcher 3 - UK-Verkauf übertrumpft sogar Battlefield Hardline

Das Rollenspiel The Witcher 3: Wild Hunt hat in Großbritannien den bisher besten Launch eines Spiels in Jahr 2015 hingelegt. Damit konnte es sogar den Shooter Battlefield Hardline übertreffen. Konkrete Verkaufszahlen sind allerdings noch nicht bekannt.

von Andre Linken,
26.05.2015 13:13 Uhr

The Witcher 3: Wild Hunt hat in Großbritannien den bisher besten Launch eines Spiels im Jahr 2015 hingelegt.The Witcher 3: Wild Hunt hat in Großbritannien den bisher besten Launch eines Spiels im Jahr 2015 hingelegt.

The Witcher 3: Wild Hunt ist nicht nur auf Anhieb der Sprung auf den Spitzenplatz der britischen Verkaufscharts gelungen. Gleichzeitig ist es dort auch der bisher beste Launch eines Spiels im Jahr 2015.

Konkrete Verkaufszahlen sind bisher zwar noch nicht bekannt. Allerdings sollen diese 53 Prozent über denen von dem Shooter Battlefield Hardline liegen, der am 19. März 2015 auf den Markt kam. Zudem konnte der Absatz von The Witcher 3 in der Startwoche den seines direkten Vorgängers The Witcher 2um 608 Prozent übertrumpfen.

Den größten Anteil an diesem Erfolg hat derzeit die PlayStation-4-Version von The Witcher 3: Wild Hunt, die 63 Prozent der gesamten Verkaufsmenge ausmacht. Wie sich der Rest auf den PC sowie die Xbox One aufteilt, ist momentan noch nicht bekannt.

Mehr:So gut ist das Rollenspiel The Witcher 3: Wild Hunt tatsächlich

Dieser Höhenflug von The Witcher 3 kommt nicht überraschend: Bereits in der vergangenen Woche hatte CD Projekt RED verkündet, dass die Zahl der Vorbestellungen bis kurz vor dem Release auf 1,5 Millionen gestiegen war. Vor allem in der letzten Woche vor dem Verkaufsstart gab es noch einmal einen gewaltigen Schub.

The Witcher 3: Wild Hunt - DLC-Check: Die ersten Gratis-Addons The Witcher 3: Wild Hunt - DLC-Check: Die ersten Gratis-Addons

Alle 173 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...