The Witcher 3: Wild Hunt - Geplantes Eislauf-Feature gestrichen

Das Entwicklerteam des Fantasy-Rollenspiels The Witcher 3: Wild Hunt hatte bereits einen Prototypen für ein Eislauf-Feature fertig. Allerdings wurde das System dann doch wieder verworfen.

von Tobias Ritter,
09.03.2015 11:00 Uhr

Geralt wäre in The Witcher 3: Wild Hunt fast zum Eiskunstläufer geworden - doch das Feature wurde dann doch noch verworfen.Geralt wäre in The Witcher 3: Wild Hunt fast zum Eiskunstläufer geworden - doch das Feature wurde dann doch noch verworfen.

Das Entwicklerstudio CD Projekt RED hat für sein kommendes Open-World-Rollenspiel The Witcher 3: Wild Hunt ein recht brutal klingendes Eislauf-Feature getestet. In das fertige Spiel hat es das System aber nicht geschafft.

Laut dem Game-Designer Damien Monnier gab es sogar bereits einen Prototypen:

»An einem bestimmten Punkt während der Entwicklung hatten wir die Idee des Eislaufens. Es war sogar mehr als nur eine Idee - es war eigentlich schon ein Prototyp. Man ist eisgelaufen und hat gekämpft.«

Monnier erklärt dann auch in Ansätzen, wie genau das System funktioniert hätte. Allzu zimperlich wäre es dabei wohl nicht zugegangen - die Rede ist von aufgeschlitzten Köpfen und blutigem Eis:

»Man hätte Köpfe aufschlitzen können und das Blut wäre auf das Eis gelaufen. Es war wirklich schön und man wäre sehr schnell unterwegs gewesen. Ich habe es wirklich gemocht.«

Warum es das Eislauf-Feature dann letztlich doch nicht ins Spiel geschafft hat, verriet Monnier dann auch noch: Das Team hielt es für ungünstig, kurz vor Spielende noch eine neue Spielmechanik einzuführen. Und die besagte Eislauf-Szene war für das Ende der Solo-Kampagne geplant.

Im Rollenspiel The Witcher 3 ist der Spieler in einer dunklen, mittelalterlichen Fantasy-Umgebung als Hexer Geralt unterwegs. Erstmals in der Serie soll The Witcher 3 eine große, frei erkundbare Welt bieten, in der sich die Abenteuer des Helden zutragen. Trotz der neuen Offenheit sollen Spieler aber immer noch stark an die Story gebunden sein.

The Witcher 3: Wild Hunt erscheint nach einigen Verschiebungen nun am 19. Mai 2015 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4.

» The Witcher 3: Wild Hunt Preview - Wir sind Geralt

The Witcher 3: Wild Hunt - Angespielt-Video: Das taugt die Open-World The Witcher 3: Wild Hunt - Angespielt-Video: Das taugt die Open-World

Alle 173 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...