The Wolf Among Us - Das Ende der Adventure-Serie ist noch nicht geschrieben

Der Entwickler Telltale Games hat noch keine Entscheidung bezüglich des Finales von der Adventure-Serie The Wolf Among Us getroffen. Das Team will unter anderem auch auf das Feedback der Fans der warten.

von Andre Linken,
23.08.2013 12:43 Uhr

Das Finale von The Wolf Among Us steht noch nicht fest.Das Finale von The Wolf Among Us steht noch nicht fest.

Obwohl die erste Episode von der Adventure-Serie The Wolf Among Us bereits Ende September beziehungsweise Anfang Oktober erscheint, hat der Entwickler Telltale Games das Finale noch gar nicht geschrieben. Dies gab der leitende Autor Pierre Shorette jetzt in einem Interview mit dem Magazin Destructoid bekannt.

Demach sei das Team derzeit immer noch damit beschäftigt, mit einigen Ideen für die Story zu experimentieren. Die Autoren wollen sich die Freiheit nehmen, auch spontane Änderungen während dem Verlauf einer Staffel vornehmen zu können. Außerdem wolle Telltale Games unter anderem auch das Feedback der Fans bei den Überlegungen einbeziehen.

The Wolf Among Us basiert auf der US-amerikanischen Comic-Serie »Fables«, welche von Telltale Games als Spiel umgesetzt wird. Dabei schlüpft der Spieler in die Rolle von Bigby Wolf (der »Böse Wolf«), der zusammen mit anderen Fabel- und Märchenwesen nach New York ins Exil gehen musste und dort vor den Augen der Menschen versteckt lebt. Die vom DC-Sublabel Vertigo vertriebene Comic-Reihe handelt von Kreaturen, die aus Mythen und Erzählungen stammen und in eine Exklave nach New York vertrieben wurden. Zu diesen gehören z.B. Bigby Wolf, Schneewittchen, Cinderella, Pinocchio, die Schöne und das Biest und viele andere.

Alle 39 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...