Thief - Eidos Montreal erklärt, warum Garrett einen neuen Sprecher hat

Der Entwickler Eidos Montreal erklärt jetzt offiziell, warum Stephen Russell im Stealth-Actionspiel nicht mehr als Sprecher für den Helden Garrett fungiert. Diese Entscheidung hatte unter anderem rein praktische Gründe.

von Andre Linken,
03.04.2013 16:28 Uhr

Der Sprecher von Garrett in Thief muss auch Stunts ausführen.Der Sprecher von Garrett in Thief muss auch Stunts ausführen.

Erst gestern hatten wir darüber berichtet, dass Stephen Russell im Stealth-Actionspiel Thief nicht mehr als Synchronsprecher für den Haupcharakter Garrett fungieren wird. Mittlerweile hat sich der Entwickler Eidos Montreal in Person von Steven Gallagher und Jean-Christophe Verbert zu diesem Thema offiziell geäußert.

In einem Interview mit der hauseigenen Community-Seite erklärten die beiden Entwickler, dass Russell zu Beginn der Arbeiten noch als Sprecher vorgesehen war. Er nahm sogar an einigen Sprachaufnahmen teil, die für Thief vorab gemacht wurden. Letztendlich haben sie sich jedoch aus mehreren Gründen gegen Russell entschieden.

»Das war jedoch bevor wir uns dazu entschlossen haben, sowohl die Stimme als auch die Bewegungen unserer Schauspieler zur selben Zeit aufzunehmen - mit einer Full-Performance-Capturing-Technik. (...)

Wenn man die Möglichkeit hat, die Stimme eines Schauspielers gemeinsam mit seinen Bewegungen und seiner Mimik aufzunehmen, während sie mit anderen Schauspielern agieren, erhält man ein sehr viel überzeugenderes Ergebnis als mit traditionellen Techniken, bei denen die Dialoge der Charaktere separat aufnimmt und später alles per Hand animiert.«

Diese Entscheidung hatte zur Folge, dass der Sprecher für Garrett auch alle Stunts selbst ausführen musste. Außerdem war Eidos Montreal der Auffassung, dass die Stimme von Stephen Russell und das neue Erscheinungsbild von Garrett nicht zusammenpassen würden.

Wer der neue Sprecher für Garrett ist, haben Gallagher und Verbert in diesem Interview allerdings nicht verraten.

Alle 64 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...