Thief - 15-minütige Gameplay-Demo bei den VGX Awards 2013

Im direkten Vorfeld der VGX Awards 2013 wird der Entwickler Eidos eine 15 Minuten lange Gameplay-Demo von dem Stealth-Actionspiel Thief zeigen.

von Andre Linken,
04.12.2013 16:01 Uhr

Wer schon vor dem Release einen genaueren Blick auf das Spielgeschehen von Thief werfen möchte, sollte sich den 7. Dezember 2013 in seinem Kalender markieren.

An diesem Tag finden die VGX Awards 2013 statt. In deren Rahmen wird der Entwickler Eidos Montreal laut einer Ankündigung via Twitter eine 15 Minuten lange Gameplay-Demo von Thief zeigen, die möglicherweise noch nie zuvor gezeigte Szenen enthalten wird. Welche Abschnitte des Spiels dabei zu sehen sein werden, ist bisher allerdings noch nicht bekannt.

Bei Eidos Montreal entsteht die vierte Episode der Schleich-Action-Reihe Thief um den Mittelalter-Meisterdieb Garrett. Der Reboot trägt den simplen Titel Thief, nicht etwa Thief 4. Wie in den drei bisherigen Teilen macht Garrett die düstere Metropole »The City« unsicher, die diesmal von der Pest und einem Herrscher namens »The Baron« heimgesucht wird. Im Gegensatz zu den Vorgänger-Spielen der Reihe soll Garrett nicht frei über die Zinnen, Mauern und Dachbalken der Stadt springen können, sondern nur an vorgegebenen Punkten hüpfen dürfen.

Alle 64 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...