THQ Nordic - Koch Media aufgekauft, 2 unangekündigte AAA-Spiele in Arbeit

Publisher THQ Nordic hat das deutsche Unternehmen Koch Media aufgekauft. Dazu gehört auch Metro-Publisher Deep Silver.

von Maximilian Franke,
14.02.2018 12:16 Uhr

Die Rechte für Metro: Exodus liegen nun bei THQ Nordic.Die Rechte für Metro: Exodus liegen nun bei THQ Nordic.

Der schwedisch-österreichische Publisher THQ Nordic hat bekannt gegeben, das deutsche Unternehmen Koch Media komplett zu übernehmen. Die Transaktionssumme soll 121 Millionen Euro betragen (via Wccftech).

Koch Media ist in der Gaming-Branche vor allem mit dem eigenen Label Deep Silver unterwegs. Als Publisher fungierte Deep Silver beispielsweise bei Saints Row, Homefront, Risen oder Dead Island. Das Unternehmen beinhaltet dazu auch drei Entwickler-Studios in den USA, Deutschland und Großbritannien.

Mit der Übernahme liegen nun auch die alleinigen Rechte für die Metro-Lizenz bei THQ Nordic. Aktuell befindet sich Metro: Exodus, der dritte Teil der erfolgreichen Shooter-Reihe, in der Entwicklung. Es seien bisher keinerlei Sparmaßnahmen oder Ähnliches geplant. Stattdessen soll es einen Strategie-Wechsel in der Management-Ebene geben, um das Unternehmen besser im Markt zu positionieren.

Mindestens 2 neue AAA-Spiele in der Entwicklung

Gleichzeitig erwähnt THQ Nordic, dass das amerikanische Entwickler-Studio Deep Silver Volition an einem bisher unbekannten AAA-Spiel arbeitet. Das Team zeichnet sich bisher unter anderem für Saints Row verantwortlich. Außerdem erhofft sich der Konzern Profit aus zwei unangekündigten AAA-Projekten von Deep Silver. Neben dem Spiel von Volition gibt es also mindestens noch einen weiteren Titel, von dem wir noch nichts wissen.

Ubisoft arbeitet ebenfalls an 2 unbekannten AAA-Games
Kommen Watch Dogs 3 und The Division 2?

Mit dem Kauf von Koch Media wächst die Zahl der beschäftigen Mitarbeiter bei THQ Nordic auf ca. 1000 an. Diese verteilen sich u.a. auf 10 interne und 26 externe Entwickler-Studios, hauptsächlich in Europa. Insgesamt sollen momentan 33 noch unangekündigte Spiele unter THQ Nordic in der Entwicklung sein. Der Konzern besitzt nun die Rechte für 106 IPs.

Metro: Exodus - Es geht an die Oberwelt: Ankündigungs-Trailer zeigt offene Spielwelt 4:56 Metro: Exodus - Es geht an die Oberwelt: Ankündigungs-Trailer zeigt offene Spielwelt


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.