THQ entwickelt Ego-Shooter im Warhammer 40k-Universum

von Gamepro Redaktion,
02.12.2002 18:00 Uhr

THQ hat heute den ersten Titel auf Basis des Lizenzabkommens mit Games Workshop angekündigt, dass die weltweiten Rechte für Interactive-Titel zum Warhammer 40.000-Universum umfasst. Fire Warrior, so der Titel, ist ein First-Person-Action-Game. Fire Warrior soll im Sommer 2003 für PS2 und PC erscheinen.

Der Hauptcharakter Kais wird durch 17 Level gesteuert, darunter sein eigenes Schiff und verschiedene Planeten. Kais verfügt über 16 verschiedene Waffen um sich den 22 exotischen Gegner-Charakteren zu erwehren. Zusätzlich wird Fire Warrior einen Multiplayer-Modus bieten, an dem bis zu 4 Spieler teilnehmen können.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.