Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

Tiger Woods PGA Tour 10 Wii im Test - Review für Nintendo Wii

Das grüne Jacket geht an EA. Auf Nintendos Wii ist der Tiger unschlagbar!

von Daniel Feith,
22.06.2009 16:21 Uhr

Die Puttingkontrolle profitiert von Wii MotionPlus am meisten. [Wii]Die Puttingkontrolle profitiert von Wii MotionPlus am meisten. [Wii]

2007 erschien das erste Tiger Woods-Spiel für Nintendo Wii. Im dazu gehörigen Werbespot konnte man Namensgeber Tiger Woods bewundern, dessen digitales Alter Ego jede Bewegung des Meisters bis ins Detail nachahmte. Die bisherigen Tiger Woods-Versionen für die Wii konnten diesen Realitätsgrad nie erreichen. Zwar verbesserte sich die Wiimote-Abfrage von Jahr zu Jahr, wirklich »echt« fühlte sich der virtuelle Golfschwung jedoch nie an. Dank Wii MotionPlus-Unterstützung soll in diesem Jahr alles anders sein. Eines vorweg: Es ist gelungen. Das Hardware-Addon für die Wiimote macht aus einem guten Golfspiel ein Sportspielerlebnis der Extraklasse.

Einer der neuen Plätze: das kanadische Banff Springs [Wii] Einer der neuen Plätze: das kanadische Banff Springs [Wii]

Tiger Woods PGA Tour 10 legt gegenüber dem Vorgänger ordentlich an Umfang zu. 27 detailliert nachgebildete Kurse warten auf euch, elf mehr als in der PlayStation 3- und Xbox 360-Version. Neben Klassikern wie Pebble Beach und dem Old Course in St. Andrews finden sich sieben Neuzugänge, darunter Banff Springs und Turnberry. Für Langzeitmotivation sorgen die übliche PGA Tour-Karriere, sowie Einzelturniere wie erstmals die US Open und der hervorragende Online-Modus. Natürlich dürft Ihr wie immer auch an einer Konsole mit bis zu vier Spielern antreten.

Wii MotionPlus bringt Euch in Schwung

Disc-Golf ist schnell gelernt und mit mehreren Spielern ein großer Partyspaß[Wii]Disc-Golf ist schnell gelernt und mit mehreren Spielern ein großer Partyspaß[Wii]

War die Wii MotionPlus-Unterstützung von Electronic Arts Grand Slam Tennis noch ein Schlag ins Wasser, zeigt das kleine Stück Plastik bei Tiger Woods PGA Tour 10 endlich was es kann. Noch nie fühlte sich Golf auf einer Videospielkonsole so realistisch an. Die Spielfigur folgt Euren Bewegungen praktisch 1:1. Wie beim echten Golf entscheidet nicht Kraft sondern Harmonie und Rhythmus über Qualität und Weite des Schlags. Draws und Fades lassen sich fein nuanciert über eine leichte Drehung des Handgelenks steuern. Nach einer kurzen Eingewöhnungsphase zirkelt ihr Eure Bälle elegant um Baumgruppen und Bunker herum. Macken eures Schwungs wie Slice und Hook lassen sich im Club Tuner unter der Anleitung von Tigers Coach Hank Haney beheben. Beim Putting behebt Tiger Woods PGA Tour 10 das größte Manko des Vorgängers. Die Abfrage funktioniert hier so gut, dass es uns einfacher vorkam, die Puttstärke intuitiv zu dosieren, statt auf den Kraftbalken am Bildschirmrand zu achten.

Dreht ihr Eure Handgelenke beim Schwung nach links, spielt ihr einen Draw – wie stark, zeigt Euch der blaue Pfeil [Wii]Dreht ihr Eure Handgelenke beim Schwung nach links, spielt ihr einen Draw – wie stark, zeigt Euch der blaue Pfeil [Wii]

Golfskeptiker sollten den Disc-Golf-Modus ausprobieren. Hier bespielt ihr die 27 Kurse mit einer Frisbee, die sich dank Wii MotionPlus äußerst lebensecht werfen lässt – genau das Richtige für Leute, die bei der Unmenge an Golfschlägern den Überblick verlieren. Die Präsentation ist für Wii-Verhältnisse außergewöhnlich gut. Neben neuen Wettereffekten, die sich per Wii-Wetterkanal sogar auf die aktuellen Verhältnisse draußen anpassen lassen, erfreuen tolle Animationen und stimmungsvoll gestaltete Kurse das Auge. Die Soundkulisse ist gewohnt professionell – in unserer Testversion waren lediglich einige Sprecherkommentare unpassend.

» Test: Wii MotionPlus lesen

1 von 3

nächste Seite



Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.