Tomb Raider: Definitive Edition - Möglicherweise Re-Release für die PS4 und die Xbox One geplant (Update: Statement von Square Enix)

Bei Crystal Dynamics arbeitet man offenbar neben einem Nachfolger zu Tomb Raider auch an einer Portierung des Serien-Reboots auf die Xbox One und die PlayStation 4 - das jedenfalls will der italienische Amazon-Ableger in Erfahrung gebracht haben. Mittlerweile hat Square Enix mit einem ersten Statement reagiert.

von Tobias Ritter,
19.11.2013 10:58 Uhr

Update (20. November 2013): Mittlerweisl ist auch Square Enix auf die Gerüchte aufmerksam geworden und hat gegenüber gameinformer.com in einem ersten Statement darauf reagiert. Darin deutet das Unternehmen eine offizielle Ankündigung von Tomb Raider: Definitive Edition für Anfang Dezember 2013 an:

»Es ist heutzutage so schwierig, ein Geheimnis zu wahren! Wir wissen den Enthusiasmus zu schätzen, können zur Zeit aber noch keine weiteren Details bekannt geben. Allerdings empfehlen wir allen, bei größeren Gaming-Events Anfang Dezember die Augen offen zu halten.«

Die Anspielung dürfte sich wohl auf die »Spike VGX Awards« beziehen, die am 7. Dezember 2013 abgehalten werden.

Tomb Raider könnte demnächst auch für die PS4 und die Xbox One erhältlich sein. Das zumindest behauptet der italienische Amazon-Ableger.Tomb Raider könnte demnächst auch für die PS4 und die Xbox One erhältlich sein. Das zumindest behauptet der italienische Amazon-Ableger.

Originalmeldung: Erst Anfang August 2013 haben Square Enix und Crystal Dynamics offiziell angekündigt, bereits einen Nachfolger des schlicht Tomb Raider genannten Serien-Reboots um die Abenteurerin Lara Croft in Arbeit zu haben, der für die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen soll.

Und allem Anschein nach bleibt es dabei nicht: Wie der italienische Ableger des Online-Versandhauses Amazon nämlich offenbar in Erfahrung gebracht haben will, erscheint Tomb Raider demnächst nachträglich auch noch für die Xbox One und die PlayStation 4.

Im Detail ist von einer sogenannten Tomb Raider: Definitive Edition die Rede, die am 24. Januar 2014 veröffentlicht werden und für knapp 60 Euro zu haben sein soll. Neben dem Spiel selbst sind darin wohl alle bisher veröffentlichten Download-Inhalte und ein exklusives Artbook enthalten.

Was an der Sache tatsächlich dran ist, bleibt abzuwarten. Offiziell angekündigt wurde eine Next-Gen-Umsetzung des bisher für den PC, die Xbox 360 und die PlayStation 3 erschienenen Action-Adventures bisher jedenfalls noch nicht. Mittlerweile ist der entsprechende Produkteintrag auf amazon.it übrigens wieder verschwunden.

Alle 14 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...