Tomb Raider: Reflections - Free2Play-Sammelkartenspiel für iOS veröffentlicht, erste Screenshots

Square Enix hat mit Tomb Raider: Reflections ein digitales Free2Play-Sammelkartenspiel für iOS-Plattformen veröffentlicht. Außerdem gibt es die ersten Screenshots zu sehen.

von Andre Linken,
23.12.2013 14:15 Uhr

Tomb Raider: Reflections ist ein Sammelkartenspiel.Tomb Raider: Reflections ist ein Sammelkartenspiel.

Bereits im März dieses Jahres hatten wir darüber berichtet, dass sich Square Enix die Marke Tomb Raider: Reflections hat schützen lassen. Allerdings war bisher nicht bekannt, was sich hinter diesem Namen verbirgt. Dieses Geheimnis ist mittlerweile gelüftet.

Tomb Raider: Reflections ist ein digitales Free2Play-Sammelkartenspiel für iOS-Plattformen. Der Spieler macht sich auf die Suche nach wertvollen Artefakten, wobei es natürlich auch zu Kämpfen kommt. Diese werden mithilfe der Sammelkarten ausgetragen, wobei beispielsweise Waffen, Spezialattacken und diverse Gegenstände zum Einsatz kommen. Im Multiplayer-Modus gibt es unter anderem kooperative Raids gegen besonders harte Bossgegner. Zudem spielt der Handel mit den Karten eine wichtige Rolle, um die Decks zu optimieren.

Tomb Raider: Reflections ist ab sofort kostenlos via iTunes erhältlich - zumindest in Australien und Neuseeland. Wann genau das Spiel auch in Europa erscheinen wird, ist bisher noch nicht bekannt. Wir gehen jedoch davon aus, dass es nicht allzu lange dauern wird.

Außerdem findet ihr in unserer Online-Galerie auf GamePro.de die ersten Screenshots, die euch einige Gameplay-Szenen aus Tomb Raider: Reflections zeigen.

Tomb Raider: Reflections - Screenshots ansehen


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.