Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

Transformers: Die Rache im Test - Review für Wii, PlayStation 2, PSP, DS

Wie schlagen sich Hasbros Transformers auf den übrigen Konsolen. Das Actionspiel im Test für die "kleinen" Systeme.

von Kai Schmidt,
01.07.2009 17:56 Uhr

Der Nahkampf artet schnell zum unkoordinierten Wiimote-Gewedel aus.Der Nahkampf artet schnell zum unkoordinierten Wiimote-Gewedel aus.

Wii, PlayStation 2, PSP und DS bekommen ihre eigenen Fassungen von Transformers: Die Rache. Das Spiel unterscheidet sich grundlegend von den PlayStation 3- und Xbox 360-Versionen (zum Test) : Zwar schlüpft ihr nach wie vor in die Rollen von bestimmten Autobot- und Decepticon-Kämpfern, doch lauft ihr hier durch beengte Levelschläuche, die nur wenig Abwechslung bieten. Auf Wii und PlayStation 2 ist das Spiel bis auf die Bewegungssteuerung, die bereits nach wenigen Sekunden in unmotiviertes Wiimote-Gewedel ausartet, identisch -- selbst die Grafik ist auf beiden Konsolen gleich. Wir sind uns nicht ganz sicher, ob man die Optik so nicht auch auf dem DS hätte realisieren können. Auch die Story hat nichts mit der Vorlage zu tun und ist schlampig erzählt, da ihr ständig die Seiten wechselt und oft hinter einem Roboter herjagt, den ihr anschließend selbst spielen müsst.

Mobile Transformers

Die Versionen für Wii und PlayStation 2 sind grafisch identisch.Die Versionen für Wii und PlayStation 2 sind grafisch identisch.

Die PSP-Version ist hingegen ein Nonstop-Geballer, bei dem ihr eure Figur von schräg oben seht. Ab und an dürft ihr die Transformers auch in ihrer Fahrzeugform steuern. Die Levels sind karg und grafisch armselig, die Steuerung ein einziger Krampf. Interessanter ist die DS-Fassung: In dem online-tauglichen Spiel kämpfen Autobots und Decepticons um die Vorherrschaft auf der Erde. Den aktuellen Stand des Kampfes könnt ihr jederzeit abrufen. Je nach eurer Vorliebe könnt ihr den Titel in der guten oder bösen Variante kaufen. Die Spielmechanik ähnelt der PSP-Fassung, ist jedoch insgesamt besser ausbalanciert. Die Grafik schlägt den Sony-Kollegen jedenfalls um Längen.

1 von 3

nächste Seite



Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.