Traveller's Tales - Zukunftspläne - Weitere Lego-Spiele in Planung

Traveller's Tales will neue Lego-Spiele auf den Markt bringen.

von Andre Linken,
08.08.2008 16:11 Uhr

LEGO Indiana Jones: Die legendären Abenteuer, LEGO Star Wars und das demnächst erhältliche LEGO Batman: Die kleinen Blauklötzchen sind mittlerweile eines der Markenzeichen des britischen Entwicklerstudios Traveller's Tales. Und die genannten Spiele werden beileibe nicht die letzten sein, wie Präsident Jon Burton in einem Interview mit Variety bekannt gab: »Wir haben bereits mit der Entwicklung von einigen LEGO-Spielen begonnen.« Keine Überraschung wenn man bedenkt, dass sich alleine die LEGO Star Wars-Serie weltweit über 15 Millionen Mal verkauft hat.

Dem Entwickler kommt hierbei zugute, dass man im November 2007 von der amerikanischen Filmgesellschaft Warner Bros. Entertainment übernommen wurde. Mit Harry Potter oder Superman hat das Unternehmen zudem noch einige Lizenzen in der Hinterhand. Vielleicht sehen wir schon nächstes Jahr den Zauberlehrling als Klötzchenfigur über den Bildschirm fliegen...


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.