Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

Inhaltsverzeichnis

Tron 2.0 3D im Test - In Tron 2.0 3D fahren Sie virtuelle Motorradrennen!

Tron 2.0 3D ist an den Kult-Disney-Film aus dem Jahr 1982 angelehnt: Sie spielen hier die aus dem Film bekannten Motorradrennen nach. Mit Ihrem Bike ziehen Sie auf einem quadratischen Spielfeld eine Lichtstrahlmauer hinter sich her. Ziel ist es, den Gegner auszutricksen und einzukreisen! Das Bike kann dabei allerdings nur 90-Grad-Wendungen vollziehen!

von Airgamer ,
26.10.2006 00:00 Uhr

Tron 2.0 3D ist an den Kult-Disney-Film aus dem Jahr 1982 angelehnt: Sie spielen hier die aus dem Film bekannten Motorradrennen nach. Mit Ihrem Bike ziehen Sie auf einem quadratischen Spielfeld eine Lichtstrahlmauer hinter sich her. Ziel ist es, den Gegner auszutricksen und einzukreisen! Das Bike kann dabei allerdings nur 90-Grad-Wendungen vollziehen!

Weiterführende Links:
Testbericht
Unterstütze Handys
Forum
So testen wir
Screenshotgalerie

Meinung

Tron 2.0 3D hätte ein richtig gutes Spiel für zwischendurch werden können: Das Spielprinzip unterhält und wird durch Extras aufgelockert. Allerdings leidet das Spiel unter einem großen Problem: Man hat kaum Chancen zu gewinnen! Der Computergegner ist viel zu stark, schlechte Sicht und die unpräzise Steuerung machen das Spiel schlichtweg unfair. Schade um die tolle Filmlizenz!

Fazit: Frust im Cyberspace

Wertung

Spielspass

56

Grafik

befriedigend

Sound

befriedigend

Steuerung

ausreichend

Multiplayer

nicht vorhanden

Spielspassdauer

kurz

Schwierigkeitsgrad

sehr schwer

Fazit

Virtuelle Chancenlosigkeit: Frustrierend schweres Geschicklichkeitsspiel nach Filmvorlage.

Testgeräte

SonyEricsson W800i, SonyEricsson W810,

1 von 2

zur Wertung



Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.