Twisted Metal - Release - Actionspiel auf 2012 verschoben

In einer Stellungnahme wendet sich Entwickler David Jaffe an die Fans von Twisted Metal und erklärt die Entscheidung, warum das Actionspiel auf 2012 verschoben wurde.

von Peter Smits,
06.08.2011 11:38 Uhr

Das Actionspiel Twisted Metal wurde auf das erste Quartal 2012 verschoben. Dies bestätigte der Leiter des verantwortlichen Studios Eat Sleep Play, David Jaffe, in einem umfangreichen Blogpost auf der offiziellen PlayStation-Seite. Ursprünglich sollte das Spiel im November dieses Jahres erscheinen.

Jaffe erklärt die Verschiebung damit, dass man mit Twisted Metal einfach noch nicht an dem Punkt angekommen sei, den man gerne erreicht hätte: "Wir planen, mit Twisted Metal einen neuen Multiplayer-Klassiker auszuliefern. Wir planen, das beste Twisted Metal aller Zeiten zu veröffentlichen. Wir planen, die Meinung vieler Leute zu ändern, die denken, dass Fahrzeugschlachten ein Überbleibsel der 90er-Jahre sind. Und wir planen, mit der Meinung aufzuräumen, dass die einzige relevante Shooter-Sorte ein FPS sein kann."

Gleichzeitig kann er Verständnis für die Fans aufbringen, die mit der Verschiebung unzufrieden sind: "Es ist Mist, wenn ein Spiel verschoben wird. Wir sind auch Gamer und wissen, wie nervig das ist. Es ist enttäuschend und frustrierend und nimmt einem Fan des Spiels wirklich den Wind aus den Segeln. Es ist aber so: Ihr müsst uns vertrauen, wenn wir sagen, dass das Spiel mit dieser Extrazeit noch besser wird, als es eh schon ist. "

Twisted Metal soll im ersten Quartal 2012 exklusiv für die PlayStation 3 erscheinen.

» Die GamePro-Vorschau auf Twisted Metal lesen


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.