Ubi Soft steigert Umsatz

von Gunnar Lott,
29.10.2003 15:48 Uhr

Ubi Soft hat ab 30.9. das erste Halbjahr ihres Geschäftsjahres beendet und dafür Zahlen vorgelegt: Der Umsatz stieg von 83,6 Millionen Euro (im 1. Halbjahr des vorigen Geschäftsjahres) auf 128,8 Mio. Gewinn- und Verlustzahlen wurden nicht veröffentlicht; Hauptrenner war Splinter Cell (PS2).
Aufgeteilt nach Plattformen sieht das so aus:
PS2: 37 Prozent des Umsatzes
PC: 23 Prozent
Xbox: 18 Prozent
GBA: 7 Prozent
GameCube: 6 Prozent
PSone: 6 Prozent


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.