UFC Undisputed 2010 - THQ - Gebraucht-Käufer werden zur Kasse gebeten

Online-Modus des Kampfsport-Titels lässt sich nur mit speziellem Code freischalten.

von Denise Bergert,
21.05.2010 10:35 Uhr

Ebenso wie Electronic Arts, scheint sich auch Publisher THQ am boomenden Markt der Gebraucht-Spiele zu stören. Den Second-Hand-Schnäppchenjägern wurde nun mit dem Release von UFC Undisputed 2010 der Krieg erklärt. Dem Spiel liegt ein spezieller Code bei, mit dem ihr einmalig den Online-Modus "Fight Camp" freischalten könnt.

Wer das Spiel aus zweiter Hand ersteht, kann diesen Code folglich nicht noch einmal benutzen und wird von THQ zur Kasse gebeten. Ein neuer Code für den "Fight Camp"-Modus kostet 400 Microsoft-Punkte bzw. knapp 5 Euro. Ob diese Taktik auch für zukünftige THQ-Spiele geplant ist, steht derzeit noch nicht fest.

» Vorschau zu UFC Undisputed 2010 auf GamePro.de lesen


Kommentare(14)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.