Uncharted 4 - Erster Story-DLC der Seriengeschichte angekündigt

Für Naughty Dogs Uncharted 4: A Thief's End wurde der erste Story-DLC der Seriengeschichte angekündigt. Er kann über die Digital Deluxe Edition als Teil des Season Pass »Uncharted Triple Pack« erworben werden. Dieser soll aber auch separat erhältlich sein.

von Elena Schulz,
01.09.2015 11:48 Uhr

Uncharted 4 wird der erste Teil mit einem Story-DLC sein. Uncharted 4 wird der erste Teil mit einem Story-DLC sein.

Sony kündigte vor kurzem das Releasedatum und diverse Special-Editions für Uncharted 4: A Thief's End an. Überraschend soll die Digital Deluxe Edition einen Season Pass mit einem Story-DLC enthalten. Dabei handelt es sich um den ersten Singleplayer-Story-DLC in der Uncharted-Geschichte.

Der Season Pass trägt anscheinend den Titel »Uncharted Triple Pack«. Neben der ersten Story-Erweiterung überhaupt, soll er außerdem zwei Multiplayer-Packs mit neuen und seltenen Multiplayer-Items enthalten.

Auch interessant:Motion-Capture für Elena und Sully abgeschlossen

Das Triple Pack ist aber auch separat erhältlich und muss somit nicht mit der Digital Deluxe Edition für rund 80 Euro gekauft werden. Angaben über den Inhalt des Story-DLCs gibt es aber noch nicht. Frühere Uncharted-DLCs beschränkten sich lediglich auf den Multiplayer und boten diverse Items und Maps an.

Naughty Dog begründete die Entscheidung im Fall von Uncharted 3 damit, dass man sich lieber darauf konzentrieren wolle, neue Spiele zu machen. So habe ein kleines Team schlichtweg nicht genügend Ressourcen, um zusätzlich an einem DLC zu arbeiten.

Uncharted 4 - 15 Minuten Gameplay setzen E3-Demo fort Uncharted 4 - 15 Minuten Gameplay setzen E3-Demo fort

Alle 74 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...