Uncharted 4 - Motion-Capturing-Aufnahmen erst jetzt abgeschlossen

Einem Tweet von Jeremy Yates zufolge mussten für das Action-Adventure Uncharted 4: A Thief's End vor kurzem nochmals Motion-Capturing-Aufnahmen gemacht werden. Auswirkungen auf den Release des Spiels sollte das jedoch nicht haben.

von Andre Linken,
10.02.2016 11:36 Uhr

Naighty Dog musste für Uncharted 4: A Thief's End nochmals ins Motion-Capturing-Studio.Naighty Dog musste für Uncharted 4: A Thief's End nochmals ins Motion-Capturing-Studio.

Der Entwickler Naughty Dog musste jetzt - zirka zwei Monate vor dem Release - nochmals Motion-Capturing-Aufnahmen für das Action-Adventure Uncharted 4: A Thief's End machen.

Das geht aus einem aktuellen Tweet des »Lead Animator« Jeremy Yates hervor. Der veröffentlichte ein Bild von sich im Motion-Capturing-Anzug. Darunter ist zu lesen, dass er sich ihn noch ein letztes Mal anziehen musste.

Eigentlich hatte Naughty Dog bereits im Oktober des vergangenen Jahres bekannt gegeben, dass die Motion-Capturing-Aufnahmen für Uncharted 4 bereits abgeschlossen sind. Allerdings ist es durchaus möglich, dass dem Team eine bestimmte Szene nicht hundertprozentig gefallen hat und sie nochmals gedreht werden musste. Denkbar wäre auch, dass es in letzter Minute eine kleine Änderung bei der Story des Spiels gegeben hat.

Negative Auswirkungen auf den erst kürzlich erneut verschobenen Release von Uncharted 4 sollte das jedoch nicht haben.

Ebenfalls interessant: Uncharted 4 - Unterschiedliche Enden dank neuer Dialog-Optionen?

Uncharted 4: A Thiefs End - Vom Motion-Capture zur Zwischensequenz Uncharted 4: A Thiefs End - Vom Motion-Capture zur Zwischensequenz

Alle 74 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...