Uncharted 4 - Story wurde nach Regisseur-Wechsel noch mal komplett umgeschrieben

Die Story von Uncharted 4 wurde nach dem Weggang der ursprünglich zuständigen Personen komplett überarbeitet und umgeschrieben. Das haben die aktuellen Game-Directors in einem aktuellen Interview bestätigt.

von Manuel Fritsch,
26.02.2016 19:22 Uhr

Nach dem Weggang von Amy Hennig und Justin Richmond wurde die Story von Uncharted 4: A Thief's End komplett umgeschrieben. Das hat Neil Druckmann in einem aktuellen Interview bestätigt.Nach dem Weggang von Amy Hennig und Justin Richmond wurde die Story von Uncharted 4: A Thief's End komplett umgeschrieben. Das hat Neil Druckmann in einem aktuellen Interview bestätigt.

In einem Interview mit der New York Times hat der Game-Director von Uncharted 4 Neil Druckmann berichtet, dass er und sein Kollege Bruce Straley die Story zum Spiel »zu 100% umgeschrieben« hätten.

Ursprünglich haben Amy Hennig und Justin Richmond (die beide Regie bei Uncharted 3 geführt haben) die Geschichte für Uncharted 4 geschrieben und geleitet. Nach ihrem Weggang vom Studio wurden dann Neil Druckmann und Bruce Straley, die beide an Uncharted, Uncharted 2 und The Last of Us mitgewirkt haben, auf diese vakante Position gesetzt. Daraufhin hätten die beiden die Story laut ihren eigenen Worten zu »100 Prozent umgeschrieben«. Stanley ergänzt, wie hart das Team daran gearbeitet hat:

"Das ist das größte und ambitionierste Uncharted, sogar »Spiel«, das Naughty Dog sich je vorgenommen hat. Wir wollten dem natürlich auch gerecht werden. Wir wollen, dass es ein absolut umwerfendes Abenteuer wird und euch die Kinnlade runterfällt. Jeder hier reißt sich den Arsch auf, damit das klappt. Wir wollen Nathan Drake schließlich gebührend in den Ruhestand schicken.

Original-Zitat: This is the biggest, most ambitious 'Uncharted' — let alone game — that Naughty Dog has ever endeavored to take on. We want to do this justice. We want it to be a mind-blowing, eye-popping, sweaty-palms adventure. Everybody is bleeding out of their eye sockets to make it come together. We want to make sure Drake is sent off properly."

Uncharted 4 erscheint am 26. April 2016, exklusiv für die Playstation 4. Dem neuen Story-Trailer nach zu urteilen scheint Straley nicht übertrieben zu haben, was den Arbeitseinsatz und die Motivation betrifft:

Uncharted 4: A Thief's End - Story-Trailer Uncharted 4: A Thief's End - Story-Trailer

Alle 74 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...