Uncharted 4 - Stellt neuen PS4-Verkaufsrekord auf

Sony und Naughty Dog melden einen Rekordstart für Uncharted 4: A Thief's End. Das Action-Adventure hat sich in seiner ersten Verkaufswoche häufiger verkaufen können als jedes andere First-Party-Spiel für die PlayStation 4.

von Tobias Ritter,
24.05.2016 09:16 Uhr

Uncharted 4: A Thief's End - Test-Video zum PS4-Abenteuer Uncharted 4: A Thief's End - Test-Video zum PS4-Abenteuer

Erfolgreicher Verkaufsstart für Uncharted 4: A Thief's End: In seiner ersten Verkaufswoche hat sich das neueste und voraussichtlich letzte Abenteuer von Nathan Drake mehr als 2,7 Millionen Mal verkaufen können.

Damit ist das Action-Adventure nun der sich am schnellsten verkaufende First-Party-Titel aller Zeiten für die PlayStation 4.

Auch bei Sony ist diese Leistung angekommen - und so bedankt sich der Konsolenhersteller auf seinem offiziellen PlayStation-Blog beim Entwicklerteam:

"Ein großes Dankeschön an dieser Stelle an Naughty Dog für eine unglaubliche Leistung. Der Erfolg dieses Titels ist ein Beleg für das Kaliber des Teams von Naughty Dog und ihrer felsenfesten Hingabe an ihre Fans."

Uncharted 4: A Thief's End ist seit dem 10. Mai 2016 exklusiv für die PlayStation 4 erhältlich. In dem Action-Spiel mit »ausgedehnt linearer« Spielumgebung ist Nate auf der Suche nach einer verschollenen Piratenkolonie und trifft dabei unter anderem auf seinen älteren Bruder Sam.

Uncharted 4 im Test auf GamePro.de

Uncharted 4: A Thief's End - Der finale Trailer zum PS4-Wunderwerk Uncharted 4: A Thief's End - Der finale Trailer zum PS4-Wunderwerk

Alle 74 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...