Uncharted 4 - Wo bleibt der Singleplayer-DLC?

Uncharted 4 wird das erste Spiel der Serie mit einem Story-DLC. Der Release der Einzelspieler-Erweiterung liegt aber noch in weiter Ferne.

von Christian Fritz Schneider,
29.06.2016 12:42 Uhr

Inhalt, Umfang und Release-Termin für den Story-DLC zu Uncharted 4: A Thief's End sind noch völlig offen. Die Arbeit an der Erweiterung begann erst nach dem Release des Hauptspiels.Inhalt, Umfang und Release-Termin für den Story-DLC zu Uncharted 4: A Thief's End sind noch völlig offen. Die Arbeit an der Erweiterung begann erst nach dem Release des Hauptspiels.

Für Naughty Dog ist der geplante Singleplayer-DLC für Uncharted 4 eine Premiere, denn für die Actionserie gab es bislang nur Multiplayer-Erweiterungen. Überhaupt hat das Studio mit Left Behind für The Last of Us erst einen Story-DLC in seiner Geschichte veröffentlicht - der war allerdings herausragend gut.

Der Release der Erweiterung scheint aber noch in weiter Ferne, denn das Team hat erst nach dem Release von Uncharted 4 im Mai 2016 mit der Arbeit an dem Download-Addon begonnen. Dies bestätigte ein Naughty-Dog-Entwickler während eines Live-Streams, wie GameSpot meldet.

Der DLC hat noch keinen Namen und auch sonst fehlen noch jegliche Details zu Setting, Umfang oder Spielfigur. Schon vor dem Release von Uncharted 4 hatten die Entwickler bestätigt, dass sie noch nicht wissen, worum sie die Erweiterung drehen soll. Inzwischen hat die Arbeit am DLC aber begonnen und das Team wird Details verraten, sobald man kann.

Währenddessen wird der Multiplayer-Modus von Uncharted 4 aber mit kostenlosen DLC-Inhalten erweitert.

Zwei Meinungen: »Bitte kein neues Uncharted« oder »Her mit mehr Uncharted«

Uncharted 4: A Thief's End - Uncharted 4 gegen Uncharted 3 im Grafik-Vergleich Uncharted 4: A Thief's End - Uncharted 4 gegen Uncharted 3 im Grafik-Vergleich

Alle 74 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...