Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

Inhaltsverzeichnis

Viewtiful Joe Double Trouble im Test

Jetzt habt ihr die VFX-Power in den Fingerspitzen.

von Florian Brich,
30.03.2006 18:48 Uhr

Ein missglückter Ausflug in den Vergnügungspark gibt euch auch auf dem DS die Gelegenheit, euch in das Viewtiful-Heldenkostüm zu wickeln und mit Joe möglichst filmreif durch die Kulissen zu flitzen. Die kurzen Szenarien werden dabei stets aus der Seitenansicht gezeigt; auf dem oberen Bildschirm seht ihr standardmäßig eine Vergrößerung des unteren Screens. Das ist vor allem bei den Kämpfen hilfreich. Die Entwickler haben den Titel mit viel Humor und flotten Sounds gewürzt. Außerdem erwerbt ihr bald Spezialkräfte, die die Touchscreen-Tauglichkeit des DS sinnvoll nutzen. Ihr könnt beispielsweise das untere Bild halbieren und verschieben, um Hindernisse zu beseitigen. Die Grafik, in der Horror-Häuser oder Schrottplätze gezeichnet sind, wirkt auf den ersten Blick etwas ungehobelt, übersteht dafür das hohe Spieltempo unfallfrei. Zudem gibt es viele geheime Boni zu entdecken.

1 von 4

nächste Seite



Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.