Virtua Tennis 3 - SEGA stellt neue Minispiele vor

Diesmal mit dabei: Count Mania, Court Curling und Super Bingo.

von Michael Söldner,
19.01.2007 07:46 Uhr

SEGA stellt euch einmal mehr die neuen Minispiele aus Virtua Tennis 3 vor. Diesmal mit dabei:

Count Mania: Nur wer genau zielt, erreicht die vorher definierte Punktzahl – unterschiedliche Farben stehen für unterschiedliche Punkte. Mit Fortschreiten des Levels wird die zu erreichende Zahl größer. Gute Spieler verbessern hier ihre Grundlinienschläge. Erfolgreich absolvierte Level erhöhen eure Aufschlagwerte

Court Curling: Die Steine lassen sich in drei verschiedene Punktzonen schieben – doch ganz hinten lautert diese fiese Todeszone – wer da landet, der verliert die Punkte des jeweiligen Steins. Aufgepasst: in den späteren Stages gibt es auch böse Steine. Die haben zwar keine Waffen… verursachen aber Punktabzug!
Wer erfolgreich curlt, der kann seine Spielerwerte verbessern.

Super Bingo: Erst auf die Bingokarte achten und dann geschickt zum Schlag ausholen – so lässt sich schnell die benötige Reihe bilden. Wer das Speed-Spielfeld trifft der sorgt für schneller durchs Bild laufende Zahlen – und Bomben gibt’s ebenfalls. Gute Spieler verbessern ihre Fähigkeiten an der Grundlinie und das Volleyspiel.

19 Screenshots, die euch die neuen Modi erklären, findet ihr in unserer Online-Galerie.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.