Vivendi sichert sich Exklusivrechte

von Andre Linken,
10.08.2005 16:49 Uhr

Da ist dem Publisher Vivendi Universal ein dicker Fisch ins Netz gegangen: Der Publisher sicherte sich die exklusiven Rechte für die Entwicklung und Veröffentlichung von Spielen, die auf den Spionage-Romanen des berühmten Schriftstellers Robert Ludlum basieren. Ludlum verkaufte weltweit bereits über 290 Millionen Bücher und ist u.a. Wegbereiter der beiden Hollywood-Filme "Die Bourne-Identität" und "Die Bourne-Verschwörung" mit Matt Damon. Konkrete Details zu ersten Titeln folgen laut Vivendi Universal zu einem späteren Zeitpunkt. Wir sind jedenfalls schon sehr gespannt.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.