Warframe - Stein-Warframe Atlas kommt im Jordas-Regel-Update

Im Jordas-Regel-Update für Warframe gibt es nicht nur neue Missionstypen und Gegner, sondern auch einen neuen Warframe. Bisher gibt es aber noch keinen Termin für die Konsolenversion des Updates.

von Mathias Dietrich,
01.10.2015 16:35 Uhr

Das nächste Warframe-Update bringt neue Missionstypen, einen neuen Gegner und auch einen neuen Warframe.Das nächste Warframe-Update bringt neue Missionstypen, einen neuen Gegner und auch einen neuen Warframe.

Noch diese Woche will Digital Extremes das Update 17.5 »Jordas-Regel« für Warframe auf PC veröffentlichen. Aktuell nennt der Entwickler immer neue Informationen über die Inhalte des nächsten Patches.

Zum einen hat der Entwickler einen neuen Gegner vorgestellt. Der J-3 Golem nutzt Nanite-Schwärme um seine Gegner anzugreifen und kann auch einen Hammer-Arm benutzen, um Plattformen zu zerstören. Sein zweiter Arm setzt Giftwolken frei.

Nach dem Patch werden die Spieler auch in den Schiffen der Corpus kämpfen können. Hier wird es zwei neue Archwing-Missionen geben. Einmal eine Grabenlauf-Verteidigung und eine Mobile-Verteidigung. Die sollen sich aber zum Teil anders spielen lassen, als die bisher existierenden Missionstypen.

Einen neuen Warframe wird es auch geben. Atlas' Fähigkeiten nutzen Steine als Thematik. Er kann zum Beispiel eine Felswand zum Schutz errichten, oder Gegner versteinern.

Wann der Patch auch für Konsolen kommt hat der Entwickler noch nicht gesagt.

Mehr zu Warframe: Exklusivinhalte für Warframe in China

Warframe - Test-Video: Wie gut ist der F2P-Shooter inzwischen? Warframe - Test-Video: Wie gut ist der F2P-Shooter inzwischen?

Alle 116 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...