Whore of the Orient - Gameplay-Video des Team-Bondi-Spiel geleakt

VideoGamer.com hat ein Ingame-Video mit Spielszenen aus Whore of the Orient, dem neuen Spiel der L.A.Noire-Macher veröffentlicht.

von Christian Fritz Schneider,
02.08.2013 16:06 Uhr

Videogamer.com hat ein erstes Gameplay-Video aus Whore of the Orient zugespielt bekommen.Videogamer.com hat ein erstes Gameplay-Video aus Whore of the Orient zugespielt bekommen.

Es ist immer noch unklar, ob derzeit tatsächlich noch an dem Open-World-Spiel Whore of the Orient gearbeitet wird. Der englischen Videospiel-Webseite Videogamer.com wurde jetzt allerdings ein Video mit ersten Gameplay-Szenen aus dem Spiel zugespielt.

Das Video zeigt eine Verfolgungsjagd durch eine asiatische Stadt und eine Kampfszene. Whore of the Orient spielt im Jahr 1936 Shanghai.

Whore of the Orient wurde erstmals Ende 2011 angekündigt, als Publisher trat Warner Bros. auf, die das Projekt allerdings 2012 wieder fallen ließen. Nach dem Ende des ursprünglichen Entwicklers Team Bondi (L.A. Noire) ging das Projekt an die australische Produktionsform Kenny Miller Mitchel über.

Die australische Regierung unterstützte die Firma im Juni nach einer Entlassungswelle Anfang dieses Jahres noch mit 200.000 Dollar. Kenny Miller Mitchel hat aber wohl noch keinen neuen Publisher für das Projekt gefunden, wie Videogamer berichtet. Zuletzt war eine Veröffentlichung für Next-Gen-Konsolen im Gespräch.

Zum Gameplay-Video von Videogamer.com


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...