Wii - Lässt PlayStation 3 weit hinter sich

Verkaufszahlen des Jahres 2007

von Andre Linken,
07.01.2008 14:45 Uhr

Neues vom Kampf der Next Generation-Konsolen: Kurz nach dem Start des neuen Jahres hat Enterbrain erste Verkaufszahlen aus dem vergangenen Jahr veröffentlicht - zumindest Japan betreffend.

Demnach konnte die Wii-Konsole das Jahr 2007 ganz klar für sich entscheiden. Obwohl die PlayStation 3 aufgrund von Preissenkungen und der Einführung eines neuen Modells im letzten Quartal etwas aufholen konnte, wanderte Nintendos Konsole exakt drei Mal so oft über die japanischen Ladentheken. Während es die Wii auf 3,63 Millionen verkaufte Exemplare gebracht hat, stehen bei Sony "nur" 1,21 Millionen zu Buche.

Weit abgeschlagen ist hingegen die Xbox 360, von der gerade mal annähernd 260.000 Konsolen verkauft wurden. Erste Zahlen vom gesamten Weltmarkt werden in Kürze erwartet.


Kommentare(18)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.