Wii U - Kein Botschafter-Programm nach der Preissenkung geplant

Im Gegensatz zum Nintendo 3DS wird es für die Wii U nach der offiziellen Preissenkung kein sogenanntes Botschafter-Programm geben.

von Andre Linken,
02.09.2013 16:29 Uhr

Es gibt kein Botschafter-Programm für die Wii U.Es gibt kein Botschafter-Programm für die Wii U.

Nach der offiziellen Preissenkung der Wii U am 4. Oktober 2013 wird es kein offizielles Botschafter-Programm geben. Dies gab jetzt ein Sprecher von Nintendo gegenüber dem Magazin Wii U Daily bekannt.

Nintendo rief ein solches Programm kurz nach der Preissenkung des Nintendo 3DS im Jahr 2011 ins Leben. Damals erhielten alle Besitzer des 3DS, die sich das Handheld noch vor der Preissenkung zugelegt haben, einige Spiele als Geschenk. Dies wird bei der Wii U definitiv nicht der Fall sein.

Wie Reggie Fils-Aime, der Präsident von Nintendo of America, wenig spätern gegenüber dem Magazin Kotaku erklärte, seien die Situationen des Nintendo 3DS und der Wii U nicht miteinander vergleichbar. Dies sei sowohl auf das Timinig als auch den Umfang der Preisreduzierung bezogen.

» Promotion: Die Wii U im Preisvergleich kaufen

Nintendo Wii U - Bilder ansehen


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.