Wii U - Firmware-Update 5.1.0 mit Datentransfer veröffentlicht

Nintendo hat jetzt das Firmware-Update 5.1.0 für die Wii U veröffentlicht. Darin ist unter anderem ein System für den Datentransfer enthalten.

von Andre Linken,
22.07.2014 12:22 Uhr

Nintendo hat Wort gehalten und jetzt das Firmware-Update 5.1.0 U für die Wii U veröffentlicht. Neben diversen Verbesserungen ist darin unter anderem ein System für den Datenstranfer enthalten

Mit dessen Hilfe ist es ab sofort möglich, Daten wie zum Beispiel Speicherstände oder Mii-Charaktere von einer Wii-U-Konsole auf eine andere zu überspielen. Des Weiteren gibt es jetzt eine Funktion, die bei der Navigation durch den Nintendo eShop künftig auch Controlle (Wii U Pro Controller, Wii Remote Plus, Classic Controller Pro etc.) unterstützt. Bisher gab es diesbezüglich nur Support für das GamePad..

Außerdem hat Nintendo die allgemeine Systemstabilität der Wii U verbessert. Unterhalb dieser Meldung findet ihr die vollständigen Patch-Notes.

Patch-Notes für die Wii U v5.1.0 U

Wii U to Wii U System Transfer

  • Users can now transfer (move) all software and data from one Wii U to another
  • A “System Transfer” option has been added within System Settings

Changes to Nintendo eShop

  • Users can now navigate the Nintendo eShop using a Wii Remote, Wii U Pro Controller, or Classic Controller

Improvements to system stability and usability

  • Further improvements to overall system stability and other minor adjustments have been made to enhance the user experience

Nintendo Wii U - Bilder ansehen


Kommentare(15)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.