Witcher 3 - Patch 1.04 für PS4 und jetzt auch für Xbox One

Nachdem die PS4-Patch 1.04 für The Witcher 3: Wild Hunt bereits vor einigen Tagen veröffentlicht wurde, gibt es das Update jetzt auch für die Xbox-One-Fassung.

von Tobias Ritter,
06.06.2015 12:01 Uhr

The Witcher 3: Wild Hunt wurde auf dem PC auf die Version 1.05 aktualisiert.The Witcher 3: Wild Hunt wurde auf dem PC auf die Version 1.05 aktualisiert.

Update vom 11.6.2015: Das Update 1.04 ist jetzt auch für die Xbox-One-Version von The Witcher 3 erhältlich und kann beim Spielstart heruntergeladen werden.

Originalmeldung: CD Projekt RED hat den Patch 1.05 für die PC-Version von The Witcher 3: Wild Hunt veröffentlicht. Gleichzeitig wurde der PS4-Ableger des Fantasy-Rollenspiels in Nordamerika und Europa auf die Version 1.04 aktualisiert. Die anderen Regionen der Welt und die Xbox-One-Fassung sollen erst kommende Woche bedient werden.

Auf dem PC sorgt das Update unter anderem für einige Fehlerbehebungen bei der Verteilung von Erfahrungspunkten. Außerdem gibt es diverse Performance-Verbesserungen und weitere Problembehebungen. So wird etwa ein Wand-Exploit auf dem Fischmarkt in Novigrad ausgemerzt.

Für das Konsolen-Update gibt es noch keine kompletten Patchnotes. Deshalb nachfolgend ein Auszug aus den Änderungen in der Version 1.04:

  • Geralt will not longer interact with candles near chests and other interactive elements.
  • General stability and performance improvements
  • Significantly Enlarged GUI and HUD elements (including fonts) on consoles and slightly on PC.
  • Improved camera smoothness
  • Performance improvements during some cutscenes.
  • Fixed case where game was crashing on loading a save in certain situations
  • Various bug fixes and user experience improvements in GUI panels.
  • Fixed issue where some players were unable to run after Wandering in the Dark quest
  • Fixed issue where players were unable to talk to Eight after the Lord of Undvik quest
  • Too many wild hunt minions were spawned during Ciri's Story: Fleeing the Bog quest.
  • Fixed issue where Keira could sometimes fall under terrain during Wandering in the Dark Quest
  • Fixed issue where Player was unable to move freely during Blindingly Obvious quest
  • Fixed issue where Player was unable to activate portal during Wandering in the Dark quest
  • Fixed issue where Player could get trapped in Turseach castle ruins
  • Fixed issue where Roche was not present at Hanged Man's tree during Eye for an Eye quest
  • Fixed issue where Player was unable to talk or interact with certain NPCs
  • Fixed issue where Sirens in quest Lord of Undvik could be invulnerable.
  • Fixed issue where player was unable to use certain actions after Carnal Sins quest
  • Fixed issue where Geralt was sometimes unable to mount Roach
  • Fixed issue where some players where experiencing infinite loading screen during King's Gambit quest.
  • Fixed issue where Simun was not properly spawned in An Unpaid Debt quest
  • Fixed issue where player might have had a progression break after choosing certain dialogue option when talking to Dijkstra in Count Reuven's Treasure quest
  • The Pyres of Novigrad quest is of course going to be fixed as well as the XP glitch.

Hilfreich:Einfach Geld verdienen in The Witcher 3

Alle 173 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...