World Cyber Games 2006 - Deutschland auf Erfolgskurs

Die Ergebnisse des zweiten Spieltags.

von Denise Bergert,
21.10.2006 08:25 Uhr

Am gestrigen Abend ging der zweite Spieltag der World Cyber Games 2006 in Monza zu Ende. Bis auf das Xbox 360-Turnier in Project Gotham Racing 3 sind alle Gruppenturniere der acht Disziplinen beendet. Die Gruppensieger stehen fest und die Ergebnisse können sich sehen lassen. Lediglich die beiden Spieler XLord und selecter mussten sich heute aus der deutschen Nationalmannschaft verabschieden.

Während für viele Teilnehmer heute schon das Playoff beginnt, drücken wir die Daumen für die beiden PGR3-Favoriten Johnson und Bigben Patomn beim Gruppenturnier. Momentan ist Deutschland mit den bisherigen Turnierergebnissen der heißesteste Anwärter auf den begehrten Pokal. In unserer Galerie findet ihr neue Bilder von den World Cyber Games 2006.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.