World Cyber Games - Qualifikation - So nehmen Xbox 360-Spieler teil

Organisatoren enthüllen Details

von Andre Linken,
04.07.2008 18:04 Uhr

In Zusammenarbeit mit Xbox 360 wird im Zuge der World Cyber Games in diesem Jahr der Titel des eSports-Weltmeister in verschiedenen Disziplinen auf der Xbox 360 ausgespielt. Zudem geben die Verantwortlichen heute die Qualifikationsmöglichkeiten für die Xbox 360-Titel der diesjährigen World Cyber Games bekannt.

Wie üblich kann sich jeder Spieler direkt über eines der WCG-Europe.com - Turniere qualifizieren. Zudem besteht die Möglichkeit sich über die Partnerliga WWCL zu qualifizieren, oder über einen weiteren der Partner, die in diesem Jahr gewonnen werden konnten. Hier die Übersicht:

  • Xboxdynasty (Halo, Virtua Fighter, PGR, Guitar Hero)
  • Consoles (Halo, PGR, Guitar Hero)
  • Xboxuser (Halo, Virtua Fighter, PGR, Guitar Hero)
  • Xbox Aktuell (Halo)
  • XLF (Halo, Virtua Fighter, PGR, Guitar Hero)
  • Virtual Sports (Guitar Hero)

Über die Vorausscheidungen können sich die Spieler für das National Final qualifizieren, das in diesem Jahr erstmals auf der Games Convention, der größten europäischen Computer- und Videospielmesse, ausgetragen wird. Auf dem National Final kommen die besten Athleten aus ganz Deutschland zusammen und kämpfen um die heißbegehrten Plätze in der deutschen Nationalmannschaft. Auf dem Weltfinale, das in diesem Jahr in Köln stattfinden wird, werden die Teilnehmer gegen Spieler aus 85 Nationen um den Titel des Weltmeisters antreten.

Die Teilnahme an der Vorausscheidung ist kostenfrei. Alle Teilnehmer der Qualifikation müssen jedoch die deutsche Staatsbürgerschaft besitzen und das Mindestalter entsprechend der Altersempfehlung des jeweiligen Spiels erreicht haben. Weitere Details findet ihr auf der offiziellen Website.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.