Xbox One S - Vin Diesel zeigt Unikat im Fast & Furious-Stil, Versteigerung für Paul Walker-Stiftung

Eine besondere Xbox One S im Fast & Furious-Stil wird am 1. Oktober für die wohltätige Organisation "Reach Out WorldWide" versteigert. Vin Diesel postet auf Instagram das erste Bild von der Konsole.

von Nastassja Scherling,
25.09.2017 16:00 Uhr

Das Design der Xbox One S ist von einem Wagen inspiriert, den Paul Walker im ersten Film der Reihe gefahren ist.Das Design der Xbox One S ist von einem Wagen inspiriert, den Paul Walker im ersten Film der Reihe gefahren ist.

Schauspieler und Weltstar Vin Diesel postete heute ein Foto auf seinem Instagram-Account, auf dem er mit einer einzigartigen Xbox One S zu sehen ist:

So proud of Cody Walker... This custom made Xbox 1S will be auctioned on Oct 1st, at Game4Paul3. #ROWW

A post shared by Vin Diesel (@vindiesel) on

"So stolz auf Cody Walker... Diese spezialangefertigte Xbox One S wird am 1. Oktober bei Game4Paul3 versteigert. #ROWW"

Der Hintergrund dazu: Die gift-grüne Konsole ist ein Unikat, das am 1. Oktober für einen wohltätigen Zweck versteigert wird. Der Erlös geht an die von Paul Walker gegründete Stiftung "Reach Out WorldWide" (ROWW). Das Ganze geschieht im Rahmen der Benefizveranstaltung Game4Paul3, die Cody Walker zu Ehren seines verstorbenen Bruders Paul veranstaltet.

Xbox One S vs. Xbox One - Bilder ansehen

Mehr: Fast & Furious - Project Cars 2-Chef deutet Spiel zur Filmreihe an

Fans der Fast & Furious-Filmreihe haben vielleicht schon erkannt, worauf das Design der besonderen Xbox One S anspielt: Das grüne Äußere der Konsole erinnert an den Mitsubishi Eclipse, den der verstorbene Paul Walker in dem ersten The Fast and The Furious-Film gefahren ist.

Xbox One S - Alle Fakten zur Konsole 16:00 Xbox One S - Alle Fakten zur Konsole

Paul Walker gründete Reach Out WorldWide im Jahr 2010. Die Organisation widmet sich seitdem der Katastrophenhilfe.


Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.