Xbox One - So bunt sehen die neuen Controller aus

Microsoft veröffentlicht den Xbox One-Controller in zwei neuen Farben: Ein militärisches Olivgrün und ein dunkles Rot lassen das Gamepad in neuem Glanz erstrahlen.

von David Molke,
11.01.2017 12:45 Uhr

Die Xbox One S-Controller in den herkömmlichen FarbenDie Xbox One S-Controller in den herkömmlichen Farben

Die Xbox One-Controller gibt es bald in zwei zusätzlichen Farben: Microsoft bringt das Gamepad nochmal in einer grünen und einer roten Version auf den Markt. Das olivgrüne Design wirkt latent militärisch und erinnert mit den orangenen Farbakzenten an eine Bomberjacke. Sowohl bei dem grünen als auch bei dem dunkelroten neuen Controller sind die Sticks, das D-Pad und die Knöpfe (bis auf den Xbox-Knopf) ebenfalls in dem Farbton des Gamepads selbst gehalten.

Die Controller an sich sind die kabellosen Gamepads, die mit der Xbox One S eingeführt wurden. Sie können dank Bluetooth-Unterstützung auch an den meisten PCs benutzt werden, ohne einen USB-Dongle zu benötigen.

Mehr: Xbox One Elite Controller - Microsoft feiert Meilenstein

Den roten Controller gibt es ab sofort im Microsoft-Store für knapp 65 US-Dollar, der Grüne soll am 24. Januar (USA) beziehungsweise am 31. Januar (bei ausgewählten Händlern weltweit) auf den Markt kommen.

Wie findet ihr dieses neue Design der Xbox One-Controller?


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...