Xbox 2: Gerüchteküchen-Update

von Heiko Häusler,
05.01.2005 17:03 Uhr

Die Kollegen von XboxIGN haben zum Jahreswechsel alles zusammengetragen, was in Sachen Xbox 2 an mehr oder weniger gesicherten Informationen vorliegt.
Demnach wird die Xbox 2 weder auf der Morgen beginnenden CES, noch auf der E3 sondern auf der Game Developers Conference im März der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Erscheinungstermin in den USA: November diesen Jahres. Die Xbox 2 soll wesentlich kleiner als die aktuelle Version, allerdings nicht so schlank wie die neue PS2 sein. Ein Anschluss für kabellose Joypads ist mit eingebaut.
Zahlreiche Spiele sind in Vorbereitung, unter anderem Project Gotham Racing 3 und Brute Force 2. Diesmal sollen auch mehr Drittanbieter aus Japan (Konami, Namco, Capcom) mit an Bord sein - unter Umständen sogar Square Enix. Die großen Hits dürften allerdings bis 2006 auf sich warten lassen. Unter anderem geplant sind Perfect Dark Zero, Fable 2 und Halo 3. Halo 3 wird kein Xbox-2-Launchtitel werden, sondern soll im Herbst 2006, wenn voraussichtlich Playstation 3 und Nintendo Revolution die Arena betreten, auf dem Markt kommen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.