Xbox 2: Prominenter Entwickler-Zuwachs

von Heiko Häusler,
02.03.2005 17:02 Uhr

Microsoft macht Ernst: Mit der Xbox 2 soll endlich auch der japanische Markt erobert werden. Nachdem bereits der Final-Fantasy-Schöpfer als exklusiver Software-Lieferant gewonnen werden konnte, haben sich nun weitere japanische Star-Entwickler für die Xbox 2 entschieden.
Yoshiki Okamoto von Game Republic und Tetsuya Mizuguchi von Q Entertainment geben bekannt, dass ihre Firmen exklusiv für Xbox 2 produzieren werden. Okamoto war vor der Gründung seiner Firma bei Capcom unter anderem an der Entwicklung von Street Fighter und Resident Evil maßgeblich beteiligt. Mizuguchi arbeitete bei Sega an Sega Rally Championship, Rez und Space Channel 5.
Konkrete Projekte sind bisher noch nicht bekannt.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.