Xbox 360 - Hardware-Offensive vor Weihnachten?

Microsoft geht in die Vollen.

von Andre Linken,
20.04.2006 14:59 Uhr

Microsoft geht in die Vollen! Wie u.a. das Branchenmagazin Gamesmarkt berichtet, will der Redmonder Konzern die Produktion der Xbox 360 bis zum Ende des Jahres auf zwei Millionen Geräte erhöhen. Der Grund liegt auf der Hand: Im diesjährigen Weihnachtsgeschäft trumpfen erstmals die PlayStation 3 und Nintendos Revolution mit auf, so dass der Konkurrenzkampf entsprechend härter wird. Über mangelnden Nachschub braucht ihr euch also wohl erst mal keine Gedanken machen.


Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.