Xbox 360 - 15 Mio. verkaufte Einheiten bis Mitte 2007

Microsoft rechnet bis Mitte 2007 mit 15 Mio. verkauften Xbox 360 Konsolen.

von Denise Bergert,
21.07.2006 15:32 Uhr

Microsoft gab heute eine Hochrechnung für das Geschäftsjahr 2007 bekannt, welches am 30. Juni des nächsten Jahres endet. Demnach rechnet das Unternehmen mit 15 Mio. verkaufter Xbox 360 Konsolen. Noch bis Ende dieses Jahres sollen 10 Mio. Einheiten ausgeliefert werden. Seit dem Launch der NextGen-Konsole würden die Verkaufszahlen somit bei 13 bis 15 Mio. Einheiten liegen.

Die bisherigen Verkäufe liegen im Einzelnen bei 3,3 Mio. verkauften Exemplaren in den USA, 1,3 Mio. in Europa sowie 400 000 Einheiten für den Rest der Welt. Auch die Nutzung von Xbox Live! entspricht den Erwartungen des Unternehmens, welches von rund 60 Prozent der Konsolen genutzt wird. Bis Dezember 2006 will Microsoft ein Portfolio von 160 Spielen anbieten können.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.