Xbox 360 - Fehlerhafte Hardware bestätigt

Kostenlose Reparaturen für alle Betroffenen.

von Denise Bergert,
22.09.2006 15:28 Uhr

Wie Microsoft heute bestätigte, sind alle Xbox 360-Konsolen die vor dem 1. Januar 2006 produziert wurden, störanfälliger als Geräte, die noch in diesem Jahr hergestellt wurden. Aus diesem Grund bekommt jeder Kunde, der die Next-Gen-Konsole im Jahre 2005 gekauft hat und von Hardware-Problemen betroffen ist, eine kostenlose Reparatur außerhalb der Garantiezeiten. Falls das Gerät nicht innerhalb von zwei Tagen repariert werden kann, stellt Microsoft außerdem eine Ersatzkonsole zur Verfügung.


Kommentare(34)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.