Xbox 360 - Microsoft bringt zwei neue Chrome-Controller in den Handel: lila und schwarz

Microsoft kündigt eine chromlilane und eine chromschwarze Ausgabe des kabellosen Xbox-360-Controllers an. Die beiden neuen »Special Editions« sollen »weltweit ab März« in den Handel kommen.

von Tobias Münster,
11.02.2014 19:48 Uhr

Microsoft bringt noch chromlilane und chromschwarze Xbox-360-Controller in den Handel.Microsoft bringt noch chromlilane und chromschwarze Xbox-360-Controller in den Handel.

Microsoft kündigt zwei neue Chrome-Versionen des kabellosen Xbox-360-Controllers an, die »weltweit ab März« in den Handel kommen sollen. Dabei handelt es sich um die beiden Farbversionen lila und schwarz. Bislang gibt es die Chrome-Ausgabe des Controllers lediglich in silbern, golden, blau und rot.

Einzelheiten zum Release der beiden neuen »Special Editions« hat Microsoft zunächst nur für die USA bekannt gegeben. Demnach wird der chromschwarze Controller dort nur über den Microsoft Store und die Handelskette Walmart verkauft. Der chromlilane Controller wird hingegen über den Microsoft Store und Best Buy vertrieben. Noch ist unklar, ob es solche Exklusivvereinbarungen auch in Deutschland oder anderen Regionen Europas geben wird.

In den USA sollen die neuen Controller je 54,99 US-Dollar kosten. Umgerechnet sind das etwa 40 Euro. Allerdings kosten hierzulande schon die anderen Chrome-Versionen des Wireless-Controllers zwischen 50 und 65 Euro.

Genau wie die anderen Chrome-Ausgaben verfügen auch die lilane und die schwarze über das umschaltbare D-Pad. Spieler können also selbst festlegen, ob sie das Acht-Wege-Steuerkreuz oder die analoge Steuerscheibe verwenden wollen.

Xbox 360 - Controller der »Chrome Edition« ansehen


Kommentare(13)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.